Ihr Weiterbildungsinstitut für professionelle

Datenschutz-Seminare und Ausbildungen

Home
Best Practice Trainings

Sehr geehrte angehende Datenschutzbeauftragte, wir bieten Ihnen eine professionelle und spannende Datenschutz-Ausbildung mit Fachkundenachweis gemäß § 4f Abs. 2 Satz 1 BDSG.

In einem Interessanten dreitägigem Datenschutz-Seminar vermitteln wir Ihnen die erforderlichen Kenntnisse praxisnah und rechtsverbindlich. Ihre Prüfungsvorbereitung ist dabei für uns genauso selbstverständlich, wie Ihre Nachbetreuung.

Kleingruppen und Erfolgsquote

Unsere praxisorientierten Datenschutz-Seminare und Ausbildungen führen wir mit maximal vier Teilnehmern durch.

Ein hoher Lernerfolg wird dadurch garantiert und des Weiteren bleibt auch genügend Zeit um auf Ihre individuelle Fragen einzugehen.

Durch exzellente Seminarunterlagen und einer intensiven Prüfungsvorbereitung liegt Ihre Erfolgsquote bei über 90%.

Datenschutz - Seminare und Ausbildungen: 1 2 3 4 Next


Datenschutz Seminare und Ausbildungen
Seminar EU-Datenschutz-Grundverordnung
Es ist soweit, am 14.04.2016 hat das Europaparlament die neue Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) endgültig verabschiedet. Dadurch wird ein neues einheitliches Datenschutzrecht in der gesamten Europäischen Union etabliert. Welche wesentlichen Änderungen kommen jetzt auf Sie zu? Nutzen Sie Ihr Recht auf Weiterbildung gemäß § 4f Abs. 2, 3 BDSG und Artikel 37 Abs. 5 DSGVO. 1-tägiger Workshop Trainingsinhalte » Historik des Datenschutzes und die verschiedenen BDSG Novellen » Ablösung der aktuellen Datenschutz-Richtlinie 95/46/EG ...

Beginn 21.09.2017  |  Seminarorte:  A'burg, Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Offenbach, Stuttgart, Würzburg...
Seminarpreis 499,00 € netto; 593,81 € brutto (inkl. 19% MwSt.)

Datenschutz Seminare und Ausbildungen
Seminar betrieblicher Datenschutzbeauftragter
Wir bieten Ihnen eine professionelle und spannende Datenschutz-Ausbildung mit Fachkundenachweis gemäß § 4f Abs. 2 S. 1 BDSG. In diesem Datenschutz-Seminar vermitteln Ihnen qualifizierte Datenschutzdozenten, praxisnah und rechtsverbindlich die erforderlichen Datenschutzgrundlagen. Nach dem Besuch dieses Seminars sind Sie in der Lage Ihre erworbenen Kenntnisse effektiv ein- und umzusetzen, zusätzlich bereiten wir Sie intensiv auf Ihre Fachkundeprüfung vor. Das Seminar kann auf Wunsch mit einer schriftlichen Prüfung verbunden werden. ...

Beginn 25.09.2017  |  Seminarorte:  A'burg, Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Offenbach, Stuttgart, Würzburg...
Seminarpreis 1.150,00 € netto; 1.368,50 € brutto (inkl. 19% MwSt.)

Datenschutz Seminare und Ausbildungen
Seminar EU-Datenschutz-Grundverordnung
Es ist soweit, am 14.04.2016 hat das Europaparlament die neue Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) endgültig verabschiedet. Dadurch wird ein neues einheitliches Datenschutzrecht in der gesamten Europäischen Union etabliert. Welche wesentlichen Änderungen kommen jetzt auf Sie zu? Nutzen Sie Ihr Recht auf Weiterbildung gemäß § 4f Abs. 2, 3 BDSG und Artikel 37 Abs. 5 DSGVO. 1-tägiger Workshop Trainingsinhalte » Historik des Datenschutzes und die verschiedenen BDSG Novellen » Ablösung der aktuellen Datenschutz-Richtlinie 95/46/EG ...

Beginn 28.09.2017  |  Seminarorte:  A'burg, Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Offenbach, Stuttgart, Würzburg...
Seminarpreis 499,00 € netto; 593,81 € brutto (inkl. 19% MwSt.)

Datenschutz Seminare und Ausbildungen
Seminar EU-Datenschutz-Grundverordnung
Es ist soweit, am 14.04.2016 hat das Europaparlament die neue Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) endgültig verabschiedet. Dadurch wird ein neues einheitliches Datenschutzrecht in der gesamten Europäischen Union etabliert. Welche wesentlichen Änderungen kommen jetzt auf Sie zu? Nutzen Sie Ihr Recht auf Weiterbildung gemäß § 4f Abs. 2, 3 BDSG und Artikel 37 Abs. 5 DSGVO. 1-tägiger Workshop Trainingsinhalte » Historik des Datenschutzes und die verschiedenen BDSG Novellen » Ablösung der aktuellen Datenschutz-Richtlinie 95/46/EG ...

Beginn 05.10.2017  |  Seminarorte:  A'burg, Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Offenbach, Stuttgart, Würzburg...
Seminarpreis 499,00 € netto; 593,81 € brutto (inkl. 19% MwSt.)

Datenschutz Seminare und Ausbildungen
Seminar Datenschutz - Auditor
Ein Datenschutzaudit stellt einen weiteren- und wichtigen Meilenstein zur Überprüfung des aktuellen Unternehmens-Datenschutzbestandes dar. Mit der Durchführung unseres Datenschutzaudit bescheinigen Sie Ihren Kunden und Geschäftspartnern nicht nur, dass Sie den Datenschutz beachten, sondern dass Sie diesen auch umsetzen. Unser Audit ist auf der Basis von ISO 27001 aufgebaut. Der konkrete Nutzen für Ihr Unternehmen ist: 1. Die Bewertung der Gesetzeskonformität (Compliance) im Bereich Datenschutz und die Etablierung eines Datenschutz- ...

Beginn 05.10.2017  |  Seminarorte:  A'burg, Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Offenbach, Stuttgart, Würzburg...
Seminarpreis 1.450,00 € netto; 1.725,50 € brutto (inkl. 19% MwSt.)

Datenschutz Seminare und Ausbildungen
Seminar betrieblicher Datenschutzbeauftragter
Wir bieten Ihnen eine professionelle und spannende Datenschutz-Ausbildung mit Fachkundenachweis gemäß § 4f Abs. 2 S. 1 BDSG. In diesem Datenschutz-Seminar vermitteln Ihnen qualifizierte Datenschutzdozenten, praxisnah und rechtsverbindlich die erforderlichen Datenschutzgrundlagen. Nach dem Besuch dieses Seminars sind Sie in der Lage Ihre erworbenen Kenntnisse effektiv ein- und umzusetzen, zusätzlich bereiten wir Sie intensiv auf Ihre Fachkundeprüfung vor. Das Seminar kann auf Wunsch mit einer schriftlichen Prüfung verbunden werden. ...

Beginn 09.10.2017  |  Seminarorte:  A'burg, Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Offenbach, Stuttgart, Würzburg...
Seminarpreis 1.150,00 € netto; 1.368,50 € brutto (inkl. 19% MwSt.)

Datenschutz Seminare und Ausbildungen
Externer Datenschutzbeauftragter
Neben persönlicher Zuverlässigkeit fordert der Gesetzgeber auch den Fachkundenachweis gem. § 4f Abs. 2 S. 1 BDSG als Voraussetzung für die Bestellung zum Datenschutzbeauftragten. Zielgruppe: Zukünftige externe Datenschutzbeauftragte IT-Spezialisten, die als externe Datenschutzbeauftragte tätig werden wollen. 4-tägiges Training Trainingsinhalte » Grundlagen des Datenschutzes » IT-Sicherheit und Datenschutz » Vorgaben des Systemdatenschutzes » Technisch-organisatorische Maßnahmen » Angemessenheit von Maßnahmen » IT-Grundschutz des BS ...

Beginn 09.10.2017  |  Seminarorte:  A'burg, Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Offenbach, Stuttgart, Würzburg...
Seminarpreis 1.750,00 € netto; 2.082,50 € brutto (inkl. 19% MwSt.)

Datenschutz Seminare und Ausbildungen
Seminar EU-Datenschutz-Grundverordnung
Es ist soweit, am 14.04.2016 hat das Europaparlament die neue Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) endgültig verabschiedet. Dadurch wird ein neues einheitliches Datenschutzrecht in der gesamten Europäischen Union etabliert. Welche wesentlichen Änderungen kommen jetzt auf Sie zu? Nutzen Sie Ihr Recht auf Weiterbildung gemäß § 4f Abs. 2, 3 BDSG und Artikel 37 Abs. 5 DSGVO. 1-tägiger Workshop Trainingsinhalte » Historik des Datenschutzes und die verschiedenen BDSG Novellen » Ablösung der aktuellen Datenschutz-Richtlinie 95/46/EG ...

Beginn 12.10.2017  |  Seminarorte:  A'burg, Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Offenbach, Stuttgart, Würzburg...
Seminarpreis 499,00 € netto; 593,81 € brutto (inkl. 19% MwSt.)

Datenschutz Seminare und Ausbildungen
Seminar betrieblicher Datenschutzbeauftragter
Wir bieten Ihnen eine professionelle und spannende Datenschutz-Ausbildung mit Fachkundenachweis gemäß § 4f Abs. 2 S. 1 BDSG. In diesem Datenschutz-Seminar vermitteln Ihnen qualifizierte Datenschutzdozenten, praxisnah und rechtsverbindlich die erforderlichen Datenschutzgrundlagen. Nach dem Besuch dieses Seminars sind Sie in der Lage Ihre erworbenen Kenntnisse effektiv ein- und umzusetzen, zusätzlich bereiten wir Sie intensiv auf Ihre Fachkundeprüfung vor. Das Seminar kann auf Wunsch mit einer schriftlichen Prüfung verbunden werden. ...

Beginn 16.10.2017  |  Seminarorte:  A'burg, Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Offenbach, Stuttgart, Würzburg...
Seminarpreis 1.150,00 € netto; 1.368,50 € brutto (inkl. 19% MwSt.)

Datenschutz Seminare und Ausbildungen
Seminar EU-Datenschutz-Grundverordnung
Es ist soweit, am 14.04.2016 hat das Europaparlament die neue Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) endgültig verabschiedet. Dadurch wird ein neues einheitliches Datenschutzrecht in der gesamten Europäischen Union etabliert. Welche wesentlichen Änderungen kommen jetzt auf Sie zu? Nutzen Sie Ihr Recht auf Weiterbildung gemäß § 4f Abs. 2, 3 BDSG und Artikel 37 Abs. 5 DSGVO. 1-tägiger Workshop Trainingsinhalte » Historik des Datenschutzes und die verschiedenen BDSG Novellen » Ablösung der aktuellen Datenschutz-Richtlinie 95/46/EG ...

Beginn 19.10.2017  |  Seminarorte:  A'burg, Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Offenbach, Stuttgart, Würzburg...
Seminarpreis 499,00 € netto; 593,81 € brutto (inkl. 19% MwSt.)

Seiten: 1 2 3 4 Next

Datenschutz4You - Standorte

Datenschutz4You - A'burg
Datenschutz4You - A'burg

EDV Sachverständigen- und Datenschutzbüro M. Schüssler. EDV - Sachverständiger, externer Datenschutzbeauftragter gemäß § 4f Abs. 2 S. 1 BDSG. TÜV SÜD ISO/IEC 27001 Foundation zertifiziert und PECB ISO/IEC 27001 zertifizierter Lead-Auditor.

Read More
Datenschutz4You - Frankfurt
Datenschutz4You - Frankfurt

EDV Sachverständigen- und Datenschutzbüro M. Schüssler. EDV - Sachverständiger, externer Datenschutzbeauftragter gemäß § 4f Abs. 2 S. 1 BDSG. TÜV SÜD ISO/IEC 27001 Foundation zertifiziert und PECB ISO/IEC 27001 zertifizierter Lead-Auditor.

Read More
Datenschutz4You - Offenbach
Datenschutz4You - Offenbach

Datenschutzbüro W. Falkenberg

Externe Datenschutzbeauftragte gemäß § 4f Abs. 2 S. 1 BDSG. Business Coach DBVC zertifiziert. Microsoft Certified Trainer.

Read More
Datenschutz4You - Würzburg
Datenschutz4You - Würzburg

Datenschutzbüro Wolfgang Glasbrenner

Externer Datenschutzbeauftragte gemäß § 4f Abs. 2 S. 1 BDSG. Diplom-Betriebswirt(VWA).

Read More
Datenschutz4You - Stuttgart
Datenschutz4You - Stuttgart

Datenschutzbüro Wolfgang Glasbrenner

Externer Datenschutzbeauftragte gemäß § 4f Abs. 2 S. 1 BDSG. Diplom-Betriebswirt(VWA).

Read More
Datenschutz4You - Hamburg
Datenschutz4You - Hamburg

Für verschiedene Standorte z. B.

Dresden, Hamburg, Köln... haben Sie bei Eignung die Möglichkeit Kooperationspartner zu werden.

Read More

Was bedeutet eigentlich der Begriff „Datenschutz“?


Der Begriff Datenschutz entstand Ende der 60er Jahre. Datenschutz schützt nicht die Daten als solche, dies übernehmen Zugriffsrechte, Verschlüsselungssysteme, Firewalls etc. Datenschutz schützt seit jeher die Persönlichkeitsrechte der Betroffenen. Eine Art Datenschutz bestand bereits schon in der Antike(z.B. der Eid des Hippokrates).

Mit dem voranschreiten der vernetzten Informationsgesellschaft hat auch die Bedeutung des Datenschutzes an Bedeutung gewonnen. Datenschutz hat sich etabliert und Einzug in unsere Gesetzgebung gefunden. Datenschutz leistet einen wichtigen Beitrag zur Gewährleitung von Persönlichkeitsrechten und stellt zugleich die Privatheit des Einzelnen wieder in den Mittelpunkt.

Die bestehenden Tendenzen zum so genannten „gläsernen Menschen“ durch permanente Überwachung oder Ausspähung widerspricht diesem Prinzip und greift in erblichem Maße in die Persönlichkeits- und Freiheitsrechte der Betroffenen ein.

Eine Informationelle-Selbstbestimmungs-Gesellschaft(ISG), benötigt die freie Entfaltung der Persönlichkeit und den Schutz der Privatsphäre. Die Gewährleistung dieser Grundrechte sind unabdingbar. Sie regeln einen wichtigen Teil der freiheitlich-demokratischen Grundordnung( FdGO) – Die Menschenrechte.

Datenschutz, ein Relikt aus vergangenen Zeiten?

Meilensteine und Rechtsgrundlagen

Der Eid des Hippokrates. Ein Bestandteil der ärztlichen Ethik - Die Schweigepflicht.

Die Schweigepflicht: Im Beichtstuhl

Die geistliche Schweigepflicht wurde schon im 13. Jahrhundert etabliert, als die Wahrung des Beichtgeheimnisses und wurde in das Kirchenrecht aufgenommen.
Eine der ältesten Datenschutzinstitution überhaupt.

Erlass Friedrichs des Großen zum Bankgeheimnis - Anno 1776

„Wir verbieten bei unserer königlichen Ungnade allen und jedem nachzuforschen, wie viel ein anderer auf seinem Folio zu Gute habe…"

Weimarer Reichsverfassung Anno (Aug. 1919)

Artikel 114 (1) Die Freiheit der Person ist unverletzlich
Artikel 117 (1) Das Briefgeheimnis sowie das Post-, und Fernsprechgeheimnis sind unverletzlich

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (UNO - 1948)

Grundgesetz (Mai 1949 )

Art. 2 Abs. 2 S. 2 Grundgesetzes (GG) - Die Freiheit der Person ist unverletzlich Art. 10 Abs. 1 Grundgesetzes (GG).
Das Briefgeheimnis sowie das Post- und Fernmeldegeheimnis sind unverletzlich

Das Volkszählungsurteil des Bundesverfassungsgerichts (15. Dezember 1983)

Nach den Bestimmungen des Volkszählungsgesetzes sollte im Frühjahr 1983 eine Volkszählung in Form einer Totalerhebung durchgeführt werden. Gegen dieses Bundesgesetz wurden allerdings schon im Vorfeld mehrere Verfassungsbeschwerden eingereicht...

Dem widersprach das Bundesverfassungsgericht!

Das Bundesverfassungsgericht leitete dieses Recht aus Art. 2 Abs. 1 GG, dem Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit, und aus Art. 1 Abs. 1 GG, der Unantastbarkeit der Menschenwürde, ab. „Das Grundrecht (des Art. 2 Abs. 1 i.V.m Art. 1 Abs. 1 GG) gewährleistet insoweit die Befugnis des Einzelnen, grundsätzlich selbst über die Preisgabe und Verwendung seiner persönlichen Daten zu bestimmen.“

Informationelles Selbstbestimmungsrecht
Grundrecht des?? Einzelnen, grundsätzlich selbst über die Preisgabe und Verwendung seiner persönlichen Daten zu bestimmen.

Richtlinie 95/46/EG - (EG-DSRL) des Europäischen Parlaments (24. Juli 1995)

Die BDSG - Novellen I bis III von 1977, 1990 und 2009

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Sie haben Fragen, dann übersenden Sie uns bitte eine E-Mail oder rufen einfach an.
E-Mail: info@wg-management.de, Tel.: 07623 7178 768